defekt.error
Gratis bloggen bei
myblog.de


Life.#&beneath.?



______________________________________________________________________

der tod…von vielen gefürchtet, verabscheut, nur geflüsternt, gedanken über ihn werden verwischt…jedoch nicht bei mir! für mich ist er ein ständiger, ja fast ein liebgewonnener Begleiter. ich habe mich oft mit Ihm beschäftig, bin einige strecken gemeinsam mit ihm gegangen. als er meinen vater mir nahm, als er meine mutter nahm, als er meinen großvater nahm, meine freunde nahm, mir meine lebensfreude nahm. was ist sein grund mich nicht zu holen,  warum labt er sich an meinem leid. was muss ich noch erleben, erdulden…ich wünschte er nehme mein leben, schenkte mir ein wiedersehen, eine umarmung mit meinen verlorenen geliebten … ich möchte das meine zeit kommt, ich meinen inneren schmerz verliere… meinen inneren suizid bereite ich vor, lange zeit schon, nicht wissend das dies wohl der schlüssel ist um …nun, genug der dinge…ich verharre heute mit ein paar gedanken…*schnief* vermisse euch meine lieben!!!
27.4.09 21:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


______________________________________________________________________